Adacus - schule-nandlstadt.de

Aufgepasst mit ADACUS

Im Rahmen des Verkehrserziehungsunterrichts durften die ersten und zweiten Klassen der Grundschule Nandlstadt am 10. Und 11. Oktober 2019 beim Programm der ADAC-Stiftung teilnehmen. Auf spielerische Weise sollten selbst die kleinsten Verkehrsteilnehmer lernen, was sicheres Verhalten im Straßenverkehr bedeutet und wie man eine Straße sicher überqueren kann. Die Rolle als Fußgänger wurde mit Hilfe eines Liedes, Utensilien (wie ein Zebrastreifen oder eine Ampel), verschiedener Rollen und einer Handpuppe (Rabe Adacus) geübt und intensiviert. Selbst nach 45 Minuten waren die Schüler noch mit großem Eifer dabei und erhielten eine kleine Urkunde als Auszeichnung für sicheres Handeln.

Der Anfang des Liedtextes, der die Schüler der Grundschule Nandlstadt begeisterte: „Bei Rot bleib ich steh’n, bei grün darf ich gehn‘. Ich schau dem Fahrer ins Gesicht…“

 


 
 
Bitcoins